• banner
  • banner
  • banner

Point

Der Name "Point" bedeutet "von einer Mauer umgeben". 1570 wurde die Riede Point erstmals urkundlich erwähnt. Sie ist eine ehemals herrschaftliche Lage der Esterházy, die direkt an deren Edelhof anschloss.

Seit 1848 besitzt das Weingut Kollwentz hier Weingärten. Die Riede Point ist eine Südlage im wärmsten Hangbereich des Leithagebirges, mit einer Gesamtfläche von nur fünfeinhalb Hektar. Sie liegt auf einer Seehöhe von 190 bis 200 m und erstreckt sich westlich vom alten Ortskern vom Edelhof bis zur Ödenburgerstraße. Die Riede Point weist sandigen, aus Hangschutt aufgebauten Mergelboden auf. Jahr für Jahr entsteht hier ein konzentrierter, charaktervoller Blaufränkisch.